Praxistage

An Praxistagen wenden wir vormittags gegenseitig besondere Ströme an und machen nachmittags Selbsthilfe. Zum Beispiel Vermittlerstrom (in gegenseitiger Anwendung) und Einstellungen (Selbsthilfe) sowie Ermüdungsstrom (in gegenseitiger Anwendung) und die Mudras (Selbsthilfe). Ein großes Saubermachen!

Mary schreibt über den Vermittlerstrom, dass er zur Hauptursache von Fehlfunktionen in dem Zirkulationsmuster der Körperenergie wird, wenn er nicht in Harmonie ist. Im Selbsthilfebuch 1 nennt sie es lebenswichtig, dass diese Energie richtig funktioniert, um die Gesamtenergiezufuhr für den ganzen Menschen zu gewährleisten.

Der Ermüdungsstrom ist eine Kombination aus Hauptzentralstrom, linkem und rechtem Betreuerstrom und Diagonalem Vermittlerstrom, der den Körper von angestauten Ermüdungsspannungen befreit.

“ Vielen Dank für die entspannten Tage voller Geschichten, für die vielen neuen Impulse und für herzliches Lachen. Dass der Ermüdungsstrom so außerordentlich kraftvoll ist, war mir so nicht bewusst. Bisher habe ich ihn eher stiefmütterlich behandelt. Das wird sich jetzt bestimmt ändern und Klienten und Strömgruppe werden auch von diesem Kurs profitieren.“

Petra Nobis, Kursteilnehmerin

2. Januar - 6. Januar 2018
Praxistage: Ermüdungsstrom und Mudras*
Roitham, Deutschland
Sprache: Deutsch
Anmeldung und Fragen:
Mona Harris
Telefon: 08667/80 99 14
E-Mail: info@monaharris.de

29. Juni - 3. Juli 2018
Praxistage: Ermüdungsstrom und Mudras*
Roitham, Deutschland
Sprache: Deutsch
Anmeldung und Fragen:
Mona Harris
Telefon: 08667/80 99 14
E-Mail: info@monaharris.de

20. November - 24. November 2018
Praxistage: Ermüdungsstrom und Mudras*
Insel Juist, Deutschland
Sprache: Deutsch
Organistion: Ute Fiedler
Telefon: +49 (0)176 99204865
E-Mail: ute.fiedler@jsj-juist.de
www.jsj-juist.de

*Voraussetzung ist der Besuch von mindestens einem 5-Tage-Kurs